Vorwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in den letzten Jahren ist die Hemminger Bevölkerung stetig angewachsen. Allein mit der Fertigstellung des neuen Baugebiets „Hälde“ hat Hemmingen 700 neue Einwohner gewonnen. Einerseits ist diese Entwicklung sehr erfreulich, da sie zeigt, dass Hemmingen eine attraktive Gemeinde ist, in der die Menschen gerne leben möchten. Andererseits bedeutet die konstant steigende Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in der Region aber auch, dass sich der Wohnungsmarkt und das Mietpreisniveau in Hemmingen stark verändert haben.

Deshalb ist es unerlässlich, eine vertrauenswürdige Übersicht über die in Hemmingen übliche Miete zu haben. In Kooperation mit den Städten Ludwigsburg und Kornwestheim hat die Gemeinde nun den ersten qualifizierten Mietspiegel für Hemmingen erstellt. Er basiert auf Mieten, die in den letzten vier Jahren vereinbart oder verändert wurden. Mit ihm wird der Mietwohnungsmarkt für Wohnungsgeber und Wohnungssuchende transparenter. Der Mietspiegel liefert den Vertragsparteien eine aussagekräftige und verlässliche Auskunft über das örtliche Preisniveau und hilft dabei, die jeweilige Wohnung einzustufen und rechtliche Streitigkeiten zu vermeiden

Ich bedanke mich recht herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihre freiwilligen Angaben zu ihren Wohnungen dazu beigetragen haben, den Mietspiegel auf eine verlässliche Grundlage zu stellen. Mein Dank gilt auch allen anderen Beteiligten, die an der Erstellung des Mietspiegels mitgewirkt haben. Dies waren insbesondere die Städte Ludwigsburg und Kornwestheim, das EMA-Institut, der Verband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Haus & Grund Region Ludwigsburg e. V., der DMB Mieterbund für Stadt und Kreis Ludwigsburg e. V. und die Sachverständigen des Immobilienverbands Deutschland IVD Süd.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich hoffe, dass Ihnen der qualifizierte Mietspiegel eine Hilfe sein wird und Sie davon profitieren werden.

Thomas Schäfer
Bürgermeister