Erläuterungen zum qualifizierten Mietspiegel 2019

Die Stadt Neuenburg am Rhein hat in Kooperation mit der Stadt Müllheim sowie dem EMA-Institut für empirische Marktanalysen, auf der Grundlage einer repräsentativen Mieter- und Vermieterumfrage erstmals einen qualifizierten Mietspiegel erstellt. Die Erstellung basiert auf insgesamt 650 Datensätzen, die im Zeitraum April 2019 bis Mai 2019 bei zufällig ausgewählten mietspiegelrelevanten Haushalten schriftlich erhoben wurden. An der Neuerstellung des Mietspiegels hat ein begleitender Arbeitskreis aus Wohnungsmarktexperten mitgewirkt:

Vermietervertreter:

Mietervertreter:

Mit der repräsentativen Datenerhebung, der Datenauswertung und der Mietspiegelerstellung war das EMA-Institut für empirische Marktanalysen, Waltenhofen 2, 93161 Sinzing beauftragt. Das dem Mietspiegel 2019 zugrundeliegende regressionsanalytische Auswertungsverfahren ermöglicht eine detaillierte, ausgewiesene Nettomiete pro Quadratmeter anhand einer ausreichend großen Datenstichprobe.

Der hier vorliegende Mietspiegel und seine Ergebnisse wurden am 02. Dezember 2019 vom Stadtrat als qualifizierter Mietspiegel gemäß § 558 d BGB anerkannt. Er tritt am 03. Dezember 2019 in Kraft und gilt bis zum 30. November 2021.

Die Ergebnisse des Online-Mietspiegels sind nicht rechtsverbindlich! Trotz Überprüfung der Übereinstimmung mit den Ergebnissen des gedruckten Mietspiegels wird keine Gewähr übernommen.